Veröffentlichungs-Hinweis: FilmArt präsentiert erstmals auf BR mit exklusivem Bonusmaterial den 70ies-B-Movie-Kultklassiker KESSE MARY, IRRER LARRY

Liebe Trash-Freunde und Liebhaber von 70ies-Kultklassikern. Wie sich mittlerweile herumgesprochen haben sollte, wird Ende Januar über das Label FilmArt der Klassiker KESSE MARY, IRRER LARRY veröffentlicht werden. FilmArt war auf diese Veröffentlichung ganz besonders stolz, da es überhaupt die erste lizensierte Veröffentlichung dieses Titels mit umfangreichem Bonusmaterial gewesen wäre – ein Titel, auf den Fans lange gewartet haben. Dann schlugen, in diesem speziellen Fall übel für das Label und alle potentiellen Käufer, gewiefte Bootlegger zu und veröffentlichten den Film ohne jegliche Lizenz in einer kleinen Hartbox auf DVD. Das Teil überschwemmte nicht nur Filmundo und Filmbörsen, sondern bereicherte auch das Sortiment von Amazon. Das war natürlich ein herber Rückschlag für FilmArt – doch das Label hielt an seiner Veröffentlichung fest und bringt den Film dennoch Ende Januar heraus.
KESSE MARY, IRRER LARRY kann bereits vorbestellt werden. Allerdings wird es den Film, aufgrund der Verbreitung der illegalen DVD-Auflage, nur auf BR geben – da es keinen Sinn machen würde, den Titel zusätzlich auf DVD zu bringen.

000 0 000

Trotzdem bleibt unter dem Strich eine aufwändige, hervorragend ausgestattete BR-Veröffentlichung in gestochen scharfer HD-Qualität und mit umfangreichem, exklusiven Bonusmaterial. Zeitaufwändige, kostenintensive Recherchen für zahlreiche Extras, die Fans des Kultfilms sicherlich erfreuen werden. FilmArt hat keine Mühen gescheut, dieses Material exklusiv für dieses erste deutschsprachige Release und ebenfalls in hervorragender Qualität aufzutreiben, um diese lang erwartete Veröffentlichung zu etwas ganz Besonderem zu machen. Dieses ganze Material gibt es auf der nicht lizensierten Fassung NICHT zu bestaunen, außerdem handelt es sich bei dem Bootleg lediglich um eine DVD. Von der Bildqualität und dem Zusatzmaterial her liegt hier eine Veröffentlichung vor, die die illegale DVD in allen Belangen um Längen schlägt!

Von daher kann TITTEN, TRASH & TERROR nur dazu aufrufen: Auch wenn Ihr Bootleggern Euer Geld bereits in den Rachen gestopft habt – gebt dieser mit so viel Herzblut entstandenen Veröffentlichung von FilmArt eine Chance! Ihr werdet es nicht bereuen! Es ist das beste Beispiel dafür, lieber etwas mehr Geld in eine legale Veröffentlichung zu investieren, anstatt lieblos herunter geschluderten Ramsch zu kaufen. Ohne ein Label wie FilmArt und auch andere kleine Nischen-Labels würden so viele Perlen niemals die Filmwelt erblicken!

00 0 00

Was erwartet Euch bei der Veröffentlichung von FilmArt?

KESSE MARY, IRRER LARRY – Die Special Collector’s Edition – Limitiert auf 1.500Stk. | Inklusive exklusiver O-Card und knapp 50 Minuten Bonusmaterial!

Bildformat: 1,85:1 (1080p)
Sprachen: Deutsch (DTS-HD) & Englisch (DTS-HD)
Laufzeit: ca. 96 Minuten
FSK: 16
Untertitel: Deutsch (Hauptfilm)
Extras:
– Artbook inklusive Limitierungszertifikat
– Audiokommentar mit Regisseur JOHN HOUGH
– Featurette: Ride the Wild Side
– Radio & TV-Spots
– deutscher Kinotrailer
– englischer Kinotrailer
– Neuer FULL-HD-Transfer in 1080p!

Das Bonusmaterial ist deutsch untertitelt!

DIRTY MARY, CRAZY LARRY WAS MAYBE THE BEST INSPIRATION FOR ME TO DO DEATH PROOF“ Quentin Tarantino

Sichert Euch ein Exemplar der ersten und einzigen legalen und lizensierten Veröffentlichung dieses Kultfilms mit PETER FONDA, bekannt aus EASY RIDER oder VIER IM RASENDEN SARG!

About

Jahrgang 1975, dreifacher Familienvater und leidenschaftlicher, aber nicht exzessiver Filmsammler. Ich habe ein ganz besonderes Faible für die 60er, 70er und 80er Jahre, für das deutsche und italienische Genrekino mit all seinen Facetten. Ob Edgar Wallace, Karl May oder TV-Klassiker wie DERRICK, DER ALTE oder TATORT - das sind die Titel, mit denen ich groß geworden bin. Mit Komikern wie LOUIS DE FUNES und HEINZ ERHARDT, mit SEAN CONNERY und ROGER MOORE als JAMES BOND, mit BLACKY FUCHSBERGER als Inspector Higgins, JOHN WAYNE als Westernheld und CHRISTOPHER LEE als DRACULA. Meine bevorzugten Genres sind Horror, Thriller und Old School-Action - im speziellen bin ich ein Freund von Slasher und Splatter-Machwerken, Zombiefilmen, Gialli und Polizieschi. Ich liebe den Psychothriller genauso wie den Polit- und Verschwörungsthriller, ich mag Tier-Horror fast jeder Art und die Mitternachtsfilme, mit denen mir RTL und SAT.1 am Wochenende die Jugend versüßten. Ich sage nur: LASS JUCKEN, KUMPEL. Science-Fiction und Fantasyfilme sind weniger mein Genre, ich mag auch nicht die modernen Big Budget-Blockmuster, die mit CGI und famoser Tricktechnik vollgestopft sind. Nett anzuschauen, aber seelenlos. Ich bin eher der Freund von Trash- und B-Movies und melde mich auch nur bei den Genres zu Wort, von denen ich Ahnung habe. Meine Lieblingsfilme sind u.a. WOODOO - SCHRECKENSINSEL DER ZOMBIES, TENEBRE und AUF DER FLUCHT. Das sind nur drei Beispiele - alle aufzuzählen würde den Rahmen sprengen. In meine Sammlung kommen nur solche Titel, die einen nostalgischen Wert für mich haben und Filme, die ich mir immer wieder anschauen würde. Langeweile und filmische Eintagsfliegen, die zu schauen einmal ausreicht, werden gleich entsorgt. Als "Prinzessin Balduin" und "Trash-Luder Balduin" bin ich Herrin über TITTEN, TRASH und TERROR!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *