TITTEN, TRASH & TERROR empfiehlt: www.pretz-media-at – Der neue Online-Shop für optimalen Filmgenuss
00 00 00

Der neue Online-Shop: PRETZ-MEDIA – erreichbar unter www.pretz-media.at ist zwar noch im Aufbau, bietet aber schon jetzt knapp 200 Artikel zu günstigen Preisen an.
Neben den bereits erschienenen Mediabook-Veröffentlichungen des hauseigenen Labels (BLACK MOON und DAS PHILADELPHIA EXPERIMENT, die z.Zt. auch im Angebot für 19,99 erhältlich sind) führt der Shop ein kleines, aber feines Sortiment. Übersichtlich gegliedert, kann man das, was man sucht, über die jeweilige Rubrik oder eine gezielte Titelsuche finden. Die Artikel der zahlreich im Shop vertretenen Labels wie CAPELIGHT, PIERROT LE FOU, ANOLIS, X-RATED, ILLUSIONS UNLTD., CMV, STUDIO CANAL, NSM, 84 ENTERTAINMENT und viele andere sind über die Katagorien Mediabooks, Hartboxen, Steelbooks, Digi-Packs, Future-Packs, Blu-Rays, DVDs und Serien bequem abrufbar. Außerdem gibt es noch die Rubriken Spiele, Magazine und Sonderangebote. Dort findet man die aktuellsten Preisreduzierungen.


Die Anmeldung im Shop selbst ist unverbindlich, kostenlos, bequem und einfach und ist mit wenigen Mausklicks und kurzer Datenerfassung schnell erledigt. Der Shop bietet zur Zeit PayPal als auch Vorab-Überweisung auf ein österreichisches Konto an. Der Versand erfolgt innerhalb Österreichs per Hermes ab 80,00 Warenwert kostenfrei, ansonsten fällt eine Versandpauschale von € 4,00 an. Der Versand nach Deutschland erfolgt sicher und versichert per DHL ab 100,00 Warenwert ebenfalls kostenfrei – ansonsten wird auch hier die Versandpauschale von 4,00 berechnet. Der Versand erfolgt wirklich sehr sicher, die Ware ist in Luftpolsterfolie eingewickelt, so dass den wertvollen Stücken während des Transports nichts passiert. Davon habe ich mich bereits überzeugen können.
Diverse Artikel können dort auch vorbestellt werden, der Versand erfolgt natürlich zum in den Artikelbeschreibungen genannten Zeiträumen der Veröffentlichung.

00 00 00

Das Preis/Leistungsverhältnis ist durchaus solide, so wird unter anderem die Mediabooks GERMAN ANGST für € 19,99, THE ABCs OF DEATH 2 für € 26,99 und vorbestellbare Titel wie DAS HAUS DER VERGESSENEN oder DIE SCHLANGE IM REGENBOGEN für je € 24,99 geführt.

Absolut empfehlenswerter Online-Shop!

About

Jahrgang 1975, dreifacher Familienvater und leidenschaftlicher, aber nicht exzessiver Filmsammler. Ich habe ein ganz besonderes Faible für die 60er, 70er und 80er Jahre, für das deutsche und italienische Genrekino mit all seinen Facetten. Ob Edgar Wallace, Karl May oder TV-Klassiker wie DERRICK, DER ALTE oder TATORT - das sind die Titel, mit denen ich groß geworden bin. Mit Komikern wie LOUIS DE FUNES und HEINZ ERHARDT, mit SEAN CONNERY und ROGER MOORE als JAMES BOND, mit BLACKY FUCHSBERGER als Inspector Higgins, JOHN WAYNE als Westernheld und CHRISTOPHER LEE als DRACULA. Meine bevorzugten Genres sind Horror, Thriller und Old School-Action - im speziellen bin ich ein Freund von Slasher und Splatter-Machwerken, Zombiefilmen, Gialli und Polizieschi. Ich liebe den Psychothriller genauso wie den Polit- und Verschwörungsthriller, ich mag Tier-Horror fast jeder Art und die Mitternachtsfilme, mit denen mir RTL und SAT.1 am Wochenende die Jugend versüßten. Ich sage nur: LASS JUCKEN, KUMPEL. Science-Fiction und Fantasyfilme sind weniger mein Genre, ich mag auch nicht die modernen Big Budget-Blockmuster, die mit CGI und famoser Tricktechnik vollgestopft sind. Nett anzuschauen, aber seelenlos. Ich bin eher der Freund von Trash- und B-Movies und melde mich auch nur bei den Genres zu Wort, von denen ich Ahnung habe. Meine Lieblingsfilme sind u.a. WOODOO - SCHRECKENSINSEL DER ZOMBIES, TENEBRE und AUF DER FLUCHT. Das sind nur drei Beispiele - alle aufzuzählen würde den Rahmen sprengen. In meine Sammlung kommen nur solche Titel, die einen nostalgischen Wert für mich haben und Filme, die ich mir immer wieder anschauen würde. Langeweile und filmische Eintagsfliegen, die zu schauen einmal ausreicht, werden gleich entsorgt. Als "Prinzessin Balduin" und "Trash-Luder Balduin" bin ich Herrin über TITTEN, TRASH und TERROR!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *