Tag Archives: Thriller
Kritik: KRISTY – Der erste Film, bei dem TITTEN, TRASH & TERROR als Referenz auf dem Cover genannt wurde!

Sie jagen Dich…sie treiben Dich in die Enge…Sie töten Dich…bestialisch…kaltblütig…Sie stellen Deinen Todeskampf ins Internet… „KRISTY – Schlachtet die Unschuldigen!“…

Kritik: SCHAMLOS

Nach „Geißel des Fleisches“ folgte drei Jahre später mit „Schamlos“ Eddy Sallers zweiter Beitrag zum europäischen Exploitationfilm und setzt die…

Kritik: GEISSEL DES FLEISCHES

Mit „Geißel des Fleisches“ (1965) und „Schamlos“ (1968) schuf Eddy Saller als Regisseur und Drehbuchautor, neben den beiden, der Sexfilmwelle…

Kritik: STEREO

Wenn zwei der beliebtesten schauspielerischen Schwergewichte des deutschen Genrefilms erstmals gemeinsam vor der Kamera stehen, dann ist das Gipfeltreffen von…

Kritik: SCHREIE IN DER NACHT

SCHREIE IN DER NACHT: In einer Sturmnacht erleidet eine Gruppe von fünf gut betuchten Londonern um den Geschäftsmann Barrett mitten…

Kritik: VICTIM – TRAUE KEINEM FREMDEN

Bereits seit einem Jahr im Handel, war ich von VICTIM – TRAUE KEINEM FREMDEN sehr angetan, und empfehle ihn als…

Kritik: TENEBRE

TENEBRE von DARIO ARGENTO: Die Kritik beruht auf der ungeschnittenen DVD-Fassung vom Label XT! Mit „Tenebrae“ aus dem Jahr 1982…

Kritik: DIE STIMME DES TODES

DIE STIMME DES TODES:Ein unbekannter Regisseur, Darsteller, die man nie zuvor irgendwo gesehen hat und ein unscheinbarer Filmtitel namens „Die…

Kritik: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (FilmArt Giallo Edition 002)

Im Rahmen der Giallo Edition von FilmArt präsentiert uns das Label mit der Nr. 002, wie üblich passend und stilsicher im gelben…

Kritik: AUGE UM AUGE

Der Irak-Kriegsveteran Rodney (CASEY AFFLECK) und sein Bruder Russell Baze (CHRISTIAN BALE) pflegen ihren bettlägerigen Vater, können aber kaum für…

Next Page