Tag Archives: Italo-Kult
Kritik: DIE FÜNF GEFÜRCHTETEN

Der alte Gauner Mesito (BUD SPENCER, HEUTE ICH – MORGEN DU!) will sich endgültig vom nervenaufreibenden Desperado-Dasein zurückziehen. Doch da…

Kritik/Veranstaltungs-Hinweis: DER ITALO-CINEMA FILMCLUB präsentiert: DER TEUFEL FÜHRT REGIE

Das italienische Genrekino der 60er, 70er und 80er Jahre erfreut sich einer großen Fangemeinde, die Regisseuren wie MARIO BAVA, LUCIO…

Kritik: EXTRALARGE – TÖDLICHES SPIEL

Nach MIAMI KILLER hielt mit TÖDLICHES SPIEL eine weitere überdurchschnittlich gute Episode Einzug in die EXTRALARGE-Reihe und überrascht dabei mit einem…

Kritik: DER KILLER VON WIEN (FilmArt Giallo Edition)

Aus der hauseigenen Giallo-Edition präsentiert das auf italienische Genre-Perlen spezialisierte Label FilmArt mit der Nr. 004 SERGIO MARTINOS kunstvoll arrangierten Giallo-Klassiker DER…

Kritik: EXTRALARGE 04 – MIAMI KILLER

Ein unheimlicher Serienkiller macht in Miami Jagd auf kleine Schulmädchen. Die Bevölkerung ist entsetzt, die Polizei steht seitens der Staatsanwaltschaft…

Kritik: ISLAND OF THE LIVING DEAD

Im späten Mittelalter erlitt die spanische Besatzung der Galeone Natividad Schiffbruch an einer unheilvollen Insel und sie verwandelten sich dort…

Veranstaltungs-Hinweis: SUSPIRIA am 06.12.2014 in der Dortmunder Schauburg

Das wird ein Freudenfest für die Fans des italienischen Genrefilms, denn der Italo Cinema Filmclub präsentiert in seiner nunmehr vierten…

Kritik: OFF BALANCE – DER TOD WARTET IN VENEDIG

OFF BALANCE – PHANTOM OF DEATH aka DER TOD WARTET IN VENEDIG von RUGGERO DEAODATO:Hochkarätige Mimen wie Michael York und…

Kritik: DIE STIMME DES TODES

DIE STIMME DES TODES:Ein unbekannter Regisseur, Darsteller, die man nie zuvor irgendwo gesehen hat und ein unscheinbarer Filmtitel namens „Die…

Kritik: SIEBEN TOTE IN DEN AUGEN DER KATZE

Ein unheilvolles Schloss mit finsteren Geheimgängen, unheimlichen Katakomben und einem düsteren Geheimnis, mysteriöse Todesfälle, ein kaltblütiger Meuchelmörder, ein Mann im…

Next Page