Tag Archives: Dario Argento
Kritik: DIE FÜNF GEFÜRCHTETEN

Der alte Gauner Mesito (BUD SPENCER, HEUTE ICH – MORGEN DU!) will sich endgültig vom nervenaufreibenden Desperado-Dasein zurückziehen. Doch da…

Kritik: DER KILLER VON WIEN (FilmArt Giallo Edition)

Aus der hauseigenen Giallo-Edition präsentiert das auf italienische Genre-Perlen spezialisierte Label FilmArt mit der Nr. 004 SERGIO MARTINOS kunstvoll arrangierten Giallo-Klassiker DER…

Veranstaltungs-Hinweis: SUSPIRIA am 06.12.2014 in der Dortmunder Schauburg

Das wird ein Freudenfest für die Fans des italienischen Genrefilms, denn der Italo Cinema Filmclub präsentiert in seiner nunmehr vierten…

Kritik: THE RAID 2
0000

Nachdem Rama die Razzia auf ein mit Gangstern gefülltes Hochhaus überlebt hat (siehe THE RAID), wartet gleich die nächste Herausforderung…

Kritik: DARIO ARGENTOS DRACULA

Die Geschichte um den blutsaugenden Vampir Graf Dracula zählt mit Sicherheit zu einem der am meist verfilmten literarischen Stoffe der…

Kritik: TENEBRE

TENEBRE von DARIO ARGENTO: Die Kritik beruht auf der ungeschnittenen DVD-Fassung vom Label XT! Mit „Tenebrae“ aus dem Jahr 1982…