Release: DR. ZYKLOP – bereits erhältlich

Am 9. Juni 2016 veröffentlicht Koch Films den Science-Fictionfilm DR. ZYKLOP erstmals in Deutschland auf DVD als Special Edition im edlen Schuber

Dr. Zyklop
[Dr Cyclops  / USA 1940]
00 00 00

Erstmals in Deutschland auf DVD als Special Edition im edlen Schuber

Zum Inhalt:

Als ein Team von Wissenschaftlern bei der Erforschung von Mineralien in Peru auf den verschrobenen Dr. Thorkel trifft, nehmen albtraumhafte Ereignisse ihren Lauf. Denn schon bald finden die Wissenschaftler heraus, dass Thorkel daran arbeitet, Menschen und Tiere mithilfe radioaktiver Strahlung verkleinern und kontrollieren zu können. Selbst auf Minigröße geschrumpft, muss sich die Gruppe allerdings nicht nur vor Thorkel in Acht nehmen, denn die Flora und Fauna des Dschungels wird zu ihrem größten Feind.

Nachdem Regisseur Ernest B. Schoedsack bereits mit seinen bahnbrechenden Tricktechniken in KING KONG UND DIE WEISSE FRAU das Hollywood-Kino revolutionierte, trat er einige Jahre später mit DR. ZYKLOP erneut den Beweis an, einer der virtuosesten Special-Effects-Künstler der Filmgeschichte zu sein. Vordergründig als naive Groteske getarnt, persifliert Schoedsacks Science-Fiction-Film auf amüsante Art genretypische Themen wie die Angst vor den Abgründen der Atomforschung und bereitet sogar Komödien wie LIEBLING, ICH HABE DIE KINDER GESCHRUMPFT den Weg. Produziert in brillantem Technicolor, entstand so ein schillerndes Meisterwerk, das Fans dystopischer Pulp-Storys noch heute in seinen Bann zieht.

Extras Audiokommentar mit Dr. Rolf Giesen und Uwe Sommerlad, Super-8-Fassung, Trailer, Bildergalerie

About

Jahrgang 1975, dreifacher Familienvater und leidenschaftlicher, aber nicht exzessiver Filmsammler. Ich habe ein ganz besonderes Faible für die 60er, 70er und 80er Jahre, für das deutsche und italienische Genrekino mit all seinen Facetten. Ob Edgar Wallace, Karl May oder TV-Klassiker wie DERRICK, DER ALTE oder TATORT - das sind die Titel, mit denen ich groß geworden bin. Mit Komikern wie LOUIS DE FUNES und HEINZ ERHARDT, mit SEAN CONNERY und ROGER MOORE als JAMES BOND, mit BLACKY FUCHSBERGER als Inspector Higgins, JOHN WAYNE als Westernheld und CHRISTOPHER LEE als DRACULA. Meine bevorzugten Genres sind Horror, Thriller und Old School-Action - im speziellen bin ich ein Freund von Slasher und Splatter-Machwerken, Zombiefilmen, Gialli und Polizieschi. Ich liebe den Psychothriller genauso wie den Polit- und Verschwörungsthriller, ich mag Tier-Horror fast jeder Art und die Mitternachtsfilme, mit denen mir RTL und SAT.1 am Wochenende die Jugend versüßten. Ich sage nur: LASS JUCKEN, KUMPEL. Science-Fiction und Fantasyfilme sind weniger mein Genre, ich mag auch nicht die modernen Big Budget-Blockmuster, die mit CGI und famoser Tricktechnik vollgestopft sind. Nett anzuschauen, aber seelenlos. Ich bin eher der Freund von Trash- und B-Movies und melde mich auch nur bei den Genres zu Wort, von denen ich Ahnung habe. Meine Lieblingsfilme sind u.a. WOODOO - SCHRECKENSINSEL DER ZOMBIES, TENEBRE und AUF DER FLUCHT. Das sind nur drei Beispiele - alle aufzuzählen würde den Rahmen sprengen. In meine Sammlung kommen nur solche Titel, die einen nostalgischen Wert für mich haben und Filme, die ich mir immer wieder anschauen würde. Langeweile und filmische Eintagsfliegen, die zu schauen einmal ausreicht, werden gleich entsorgt. Als "Prinzessin Balduin" und "Trash-Luder Balduin" bin ich Herrin über TITTEN, TRASH und TERROR!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *