Category Archives: Kritiken
Kritik: LET US PREY – „Ein teuflisch guter Brocken von Film!“ (DEAD ENDS)

Eine schwarz gekleidete Gestalt entsteigt den tobenden Fluten des Meeres. Auf einem Felsvorsprung zündet sich der Mann (LIAM CUNNINGHAM, DOG…

Kritik: MOOR-MONSTER

Im niederbayerischen Landkreis Rottal-Inn liegt in der Region Landshut inmitten der unterbayerischen Hügellandschaft die kleine beschauliche Marktgemeinde Arnstorf. Hier treiben…

Kritik: THE EQUALIZER

In THE EQUALIZER spielt DENZEL WASHINGTON Robert McCall, einen ehemaligen verdeckt operierenden Agenten eines CIA-Spezialkommandos, der seinen Tod vorgetäuscht hat, um in…

Kritik: SKYSCRAPER

Carrie Wink (ANNA NICOLE SMITH) ist Pilotin, die für einen Helikopter-Flugservice arbeitet, während ihr Ehemann Gordon (RICHARD STEINMETZ) beim LAPD…

Kritik: WRONG TURN

Im Jahr 2003 nahm es seinen Anfang und es scheint kein Ende in Sicht…mittlerweile startet in Kürze der in Bulgarien…

Kritik: REC 1 – 4

REC – das Grauen um einen mysteriösen Virus, der Menschen in zombieähnliche Dämonen verwandelt, nahm 2007 seinen Anfang. Der Film,…

Kritik: BITCH SLAP

BITCH SLAP – Covergestaltung und die Klassifizierung in das Genre „Männerfilm“ machen mehr als deutlich, was den Zuschauer hier erwartet….

Kritik: JULIA X

Die Kritik beruht auf der ungeschnittenen SPIO/JK-Fassung! Ein perverser Serienmörder, der seinen weiblichen Opfern als Markenzeichen ein „X“ einbrennt, gerät…

Kritik: BAD ASSES

Drei Jahre sind nach den Ereignissen des ersten Teils ins Land gezogen, auf die in Sekundenschnelle in einer Rückblende hingewiesen…

Kritik: BAD ASS

Hollywoods alte Recken wollen´s noch einmal wissen und zeigen, was im hohen Alter noch in ihren Knochen steckt. CLINT EASTWOOD…

Previous Page · Next Page