Monthly Archives: Februar 2016
Kritik: EINE ZEIT ZUM TÖTEN

Mit EINE ZEIT ZUM TÖTEN liegt mittlerweile der 50. Film aus der Schmiede von BRANDL PICTURES vor – ein Jubiläum, das…

Kritik: HOT DREAMS

Ein illustres und vollbusiges Damen-Quartett – bestehend aus den drei heißen Schwedinnen Annika, Inga und Elsa sowie deren französischem Hausmädchen – erzählt…

Kritik: CAEDES – DIE LICHTUNG DES TODES

Es ist schon ein Fluch mit der deutschen Filmwirtschaft. Der Mut, heutzutage unkonventionelle Filmstoffe zu produzieren und ins Kino zu bringen ist…

Kritik: CREEPY CAMPFIRE STORIES

Es ist Halloween: Eddie (ALEX LOTZ) und Ben (JONATHAN SCHÄBLE) wollen diesen besonderen Abend am Lagerfeuer mit den Mädchen verbringen. Doch Nina…

Kritik: KARTOFFELSALAT

KARTOFFELSALAT – eine geschmackvolle Komödie oder doch eher eine ranzige Peinlichkeit? Eine vorherige Sichtung war uns nicht möglich, da der fertige…

Kritik: FACK JU GÖHTE 2

FACK JU GÖHTE 2 ist das perfekte Beispiel für die Bestätigung zweier Thesen: Der Humor der Deutschen ist so weit…

Kritik: DIE TODESHAND DES SCHWARZEN PANTHERS

DIE TODESHAND DES SCHWARZEN PANTHERS: Auch in diesem schlagkräftigen Eastern steckt Shanghai fest im Würgegriff des organisierten Verbrechens und viele…

Kritik: DIE MÖRDERKLINIK (FILMART GIALLO-EDITION)

DIE MÖRDERKLINIK: …ist auch bekannt unter dem deutschen Verleihtitel DAS MONSTER AUF SCHLOSS MOORLEY, das von dem zwielichtigen und von…

Kritik: DER MANN MIT DER TIGERPRANKE

DER MANN MIT DER TIGERPRANKE: Die Mafia des fernen Ostens – über Jahre hinweg beherrscht eine militärisch organisierte Schlägerbande das…

Kritik: IM DUTZEND ZUR HÖLLE (FILMART POLIZIESCHI EDTION)

IM DUTZEND ZUR HÖLLE: Die Mafia, die sogenannte „ehrenwerte“ Gesellschaft, beherrscht das organisierte Verbrechen nach eisernen Regeln und einem unumstößlichen…

Next Page